STARTSEITE
bewohner_loubra
kinder_lobra
suganja-3
lobra_jungen
st-12-2

Der Verein conAct wurde im Mai 2000 in Göttingen gegründet. Einige der Gründungsmitglieder hatten sich schon vor der Gründung von conAct e.V. im In- und Ausland sozial engagiert und somit auch schon einige Erfahrungen im Bereich Entwicklungshilfe gesammelt. Mittlerweile umfasst der Verein mehr als 100 Mitglieder und viele weitere Förderer.

Der heutige Vereinsvorstand setzt sich aus zehn Mitgliedern zusammen, die natürlich alle ehrenamtlich tätig. Genau diese ehrenamtliche Tätigkeit ist der Hauptgrund für die sensationell geringen Verwaltungskosten von maximal 2 %.
Mindestens 98 % Ihrer Spende landet tatsächlich da, wo sie hingehört:

zu den Menschen vor Ort.

Wir treffen uns regelmäßig, um laufende und neue Projekte zu besprechen. Und mindesten alle ein bis zwei Jahre besuchen einige von uns die meisten unserer Auslandsprojekte vor Ort - und das auf eigene Kosten. Anschließend finden Treffen mit den anderen Vorstandsmitgliedern statt, um die gewonnenen  Erkenntnisse auszutauschen.
Jedes zweite Jahr veranstalten wir eine öffentliche Mitgliederversammlung, bei der über alle Aktivitäten des Vereins berichtet und im Anschluss ein multikulturelles Fest gefeiert wird.

Mittlerweile haben wir in Indien auch einen conAct-Verein gegründet, der unsere dortigen Partner noch besser mit einbezieht. Es sind ehemals von uns geförderte Studenten, die natürlcih auch unentgelltlich für conAct arbeiten. Unsere Projekte in Indien können dadurch noch direkter begleitet werden.

WILLKOMMEN

VORSTAND

NEUES VOM BAU EINES NEUEN HOSTELS FÜR MÄDCHEN IN MALAWI

Der Bau des Hostels neben der Schule in Malawi schreitet voran. Die Grundsteine sind gelegt und die ersten Mauern stehen. Dieses Hostel wird unseren Schülerinnen endlich die Möglichkeit bieten in einer geschützten Atmosphäre übernachten zu können. Zuvor hatten viele Mädchen einen sehr langen Schulweg zu absolvieren, bei dem es häufig zu sexuellen Übergriffen kam. Die zweite aber leider nicht viel sichere Alternative für die Eltern bestand darin ein Zimmer  in der Nähe der Schule anzumieten. Abgesehen von den Kosten kam es auch hier immer wieder zu sexuellen Übergriffen seitens der Vermieter. Zwei unserer minderjährigen Schülerinnen sind dabei geschwängert worden. Ihre weitere Zukunft ist ungewiss. Um dies zu verhindern hat sich conAct zu dem Bau eines geschützen Hostels entschlossen.

WhatsApp_Image_2019-12-13_at_113346_AM
v2

NEWS

BÄUME PFLANZEN IN MALAWI

Es gibt viele junge Menschen in der Hauptstadt Lilongwe, die sich für eine bessere Umwelt und den Ausbau sozialer Strukturen engagieren, doch die finanziellen Mittel dafür fehlen. 2019 haben wir gemeinsam mit einer Jugendorganisation namens St. Peters Youth Organisation 3.000 Holz/Laubbäume und 500 Obstbäume gepflanzt (Ausgaben: 1.262,50 €).
2020 kamen noch einmal 2100 Böume hinzu.

Auf Grund dieser Initiative hat die malavische Regierung 5.600 Bäumen finanziert.


Die meisten Bäume wurden auf den Grundstücken von Familien gepflanzt, die an erosionsgefährdeten Hängen am Fluss Lilongwe leben. Auf diese Weise ist außerdem die Pflege der Bäume gesichert. Der Anbau der Obstbäume

dient den Familien als zusätzliche Einnahmequelle.

signal-2019-09-03-074540-5
signal-2019-09-03-074540-6

NEUES VOM BAU EINES NEUEN HOSTELS FÜR MÄDCHEN IN MALAWI

Durch eine Veränderung der indischen Gesetzgebung dürfen keine männlichen Aufsichtspersonen mehr in einem Mädchenheim arbeiten. Darum hat uns unser langjähriges Mitarbeiterehepaar Samandam und Usha leider verlassen.
Walli, die ebenfalls seit vielen Jahren bei uns arbeitet hat zusammen mit Sangitha sind jetzt unsere Heimleiter. Sangitha hat Bilogie studiert und nach dem Tod ihres Mannes ist sie mit ihren beiden Kindern in Enga Veedu eingezogen. Sie werden von drei anderen Frauen unterstützt. Eine davon ist Kemma, eine jungen Frau, die 8 Jahre bei uns im Haus gelebt hat und vor 2 Jahren ihr Abitur absolviert hat. Parallel zu ihrer Arbeit studiert sie Sozialarbeit.

KONTAKT

SPENDENKONTO
SPARKASSE Göttingen
IBAN    DE06 2605 0001 0000 1157 90
BIC       NOLADE21GOE

 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren