PROJEKTE
EV-Kinder3
Haus3-2014
EngeViduHalle

In unserem Enga Vidu leben seit Sommer 2019 25 Kinder im Alter von 4 bis 18 Jahren. Die Kinder werden von 5 Frauen, Walli, Sangitha, Ammela, Kemma und Mangai in familiärer Atmosphäre betreut.

Durch eine Veränderung der indischen Gesetzgebung dürfen keine männlichen Aufsichtspersonen mehr in einem Mädchenheim arbeiten. Darum hat uns unser langjähriges Mitarbeiterehepaar Samandam und Usha leider verlassen.


weiterlesen..

PROJEKTE

Im Loubra Blind Welfare Centre leben mittlerweile zwischen 120 und 150 Menschen, davon sind der größte Teil sehbehindert und viele Menschen haben (zusätzlich) andere Behinderungen.


weiterlesen..

essen
05
IMG-20181212-WA0004
IMG-20181212-WA0005
lobra_jungen
lobra_bus
2-loubra-kinder

Das Loubra Kinderhaus schafft ein Zuhause für 48 ehemals benachteiligte Straßenkinder und Kinder der Bewohner des Loubra-Blindenauses.
Es herrscht eine familiäre Atmosphäre, die Kinder helfen den Blinden und werden im Gegenzug von diesen liebevoll betreut


weiterlesen..

Das Projekt „Schule für Schule“ ist 2013 aus der interkulturellen Zusammenarbeit mit dem Hilchenbacher Gymnasium Stift Keppel entstanden.

Wir konnten das Gymnasium Stift Keppel dafür gewinnen mit uns eine langfristige Zusammenarbeit einzugehen mit dem Ziel das Bildungsniveau unserer Kinder im Loubra Kinderhaus nachhaltig zu verbessern.


weiterlesen..

schule1
Studentin
2015-10-18-13.08

Bildung ist wesentlicher Bestandteil für Hilfe zur Selbsthilfe in der Studenten Initiative Coimbatore. Hier erhalten jährlich ca. 40 junge Menschen die Möglichkeit ein Studium beziehungsweise eine Berufsausbildung zu absolvieren.


weiterlesen..

Um wachsende globale Probleme zu lindern, reicht die Durchführung von Entwicklungshilfeprojekten im Ausland nicht aus. Wir möchten daran mitwirken, auch in Deutschland ein Bewusstsein für fremde Kulturen zu schaffen.


weiterlesen..

schueler_3
lehrer_1
5 (1)
10
schule
DSC02510

Um wachsende globale Probleme zu lindern, reicht die Durchführung von Entwicklungshilfeprojekten im Ausland nicht aus. Wir möchten daran mitwirken, auch in Deutschland ein Bewusstsein für fremde Kulturen zu schaffen.


weiterlesen..

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren